12.09.2015 Vernissage / Ulmer Münster

photo: Rainer Zimmermann

 

Juergen Groezinger: Enviable Isles: https://youtu.be/qjvqKNcO-tI

 

Eröffnung der Installation des jung verstorbenen Künstlers Tassilo Mozer unter dem Titel

„while billows endless round the beaches die“ –„Während die Wellen endlos an den Stränden sterben“

(Herman Melville, übersetzt von Alexander Pechmann)

Mit Heiko Mozer, Tabea Frey und Jürgen Grözinger

Die Ausstellung, die wir im Rahmen „125 Jahre Ulmer Münsterturm“ zeigen, besteht aus acht tellerförmigen

hängenden Skulpturen, die wie Inseln über dem Boden schweben und fragen lassen nach Höhe und Tiefe,

nach Weite und Ziel in einer unendlichen

 

 

Location:  Ulmer Münster, Ulm

Time:       17h

 

 

 

 


 

 

28.2. Choir meets Percussion

photo: Rainer Zimmermann

 

Vokalensemble Ulmer Münster trifft Juergen Groezinger


Johann Hermann Schein: „Israelsbrünnlein“

Vokalensemble Ulmer Münster

Jürgen Grözinger, Percussion

Leitung: Friedemann Johannes Wieland

 

Die hohe Madrigalkunst trifft auf zeitgenössische Improvisationen. In einer äußerst kontrastreichen Kombination treffen sich am 28. Februar um 19 Uhr im Stadthaus Ulm das „vokalensemble ulmer münster“ und der aus Ulm stammende Percussionist Jürgen Grözinger zu einem gemeinsamen Konzert.

 

Im Mittelpunkt des Konzertabends stehen 14 der äußerst expressiven Madrigale aus Johann Hermann Scheins (1586-1630) Madrigalsammlung „Israelsbrünnlein“ (1623 veröffentlicht, insgesamt 26 Motetten), die jeweils von Jürgen Grözinger improvisatorisch am Schlagwerk aufgenommen, kommentiert und neu interpretiert werden. Eine stetige Wechselwirkung von alter und neuer Musik wird einen ganz besonderen, neuartigen Kontext entwickeln und entstehen lassen.

 

 

Location:  Stadthaus UlmUlm

Time:       19h

 

 

 

 


 

 

15.8. Music & Meditation / Opening Night

photo: Juliane Stiegele

 

Olga Kotchenkova - Violoncello

Juergen Groezinger – Percussion

 

Johann Sebsatian Bach: Suites für Violoncello solo

Jürgen GHrözinger: Interludes

 

The Music & Meditation series is dedicated to the interplay of sound, experience, meditation and consciousnes

The experience of sound is an essential dimension of human perception and self-realization. Across cultures and spiritual traditions, music has always served as a medium to explore and attain transcendence.

Certain types of music appear particularly suitable to stimulate meditative processes. For instance, music not only evokes emotions, which may be processed through meditative practices; but music also exemplifies the vital principle of impermanence through the deliberate rising and passing away of audible phenomena. At the same time, meditation can lead to a higher awareness of different levels of perception, which invites a more subtle experience of sound and music.

The Music & Meditation series offers a space to explore the meditative and transcendent in and through sound. The goal of the series is not only to evoke certain contemplative experiences but also to engage in discussion and experimentat

Every second Friday, varying musicians present their personal approach to Music & Meditation, representing a broad range of musical traditions, philosophies, techniques and instruments. Following the shared experience of meditative music, the audience is invited to engage in a dialogue that connects metaphysical views and scientific perspectives.

The 15th of August will host artists Olga Kotchenkova und Juergen Groezinger.

Laß den Himmel sich auf der Erde widerspiegeln, auf daß die Erde zum Himmel werden möge. (Dschelal ed-Din Rumi)!

 

Location: www.forumformeditation.com/

Time: 19h /

Fee:  free donation

 

 

more info: www.forumformeditation.com/

 

 


 

 

25.-27.7.2015 OceanOfOther / xplore-Festival

Juergen Groezinger - Percussion

Kay Karl - Gongs

Andy Benz - Doublebass / Singing

 

 

 

Location: Berlin / see website

Time:      12h - 20h

Entrance  see website

 

 

More information: http://www.xplore-festival.com/

 

 


 

 

12.+13.2 / 11.+12.3. Schwelle 7

 

 

RADIKAL GLÜCKLICH_schwelle7_ das Stück

von Felix Ruckert

Premiere: 11. März 2016 (Voraufführungen 12.-+13. Februar)

weitere Vorstellung am 12. März 2016

Beginn: 14:00 (Ende ca. gegen 24:00 Uhr)

Eintritt 40€

Tickets/ Anmeldung: schwelle7@gmx.de oder einfach vorbei kommen

 

Der Ort wird Choreographie.

RADIKAL GLÜCKLICH_schwelle7_ das Stück ist das Konzentrat der Schwellen-Erfahrung an einem Tag. Der experimentellen Körperforschung, dem Spiel, der Zauberei und sanftem Wahnsinn gewidmet, ist der Berliner Kunstort Keimzelle für gesellschaftlich-emanzipatorische Veränderung. RADIKAL GLÜCKLICH_schwelle7_ das Stück ist eine temporäre autonome Zone. Du bist eingeladen, zu allem, was Dich radikal glücklich macht – oder im nicht(s)-tun beobachtend zu verweilen ...

 

RADIKAL GLÜCKLICH_schwelle7_ das Stück ist Dein Tag mit der Cie Felix Ruckert! Die vorerst letzte Möglichkeit, die Schwellen-Erfahrung die das Venue seit 2007 ermöglicht, in konzentrierter Form zu erleben:

Während eines vierstündigen Trainings (14:00-18:00) öffnet die Compagnie ein Feld an koexistierenden Workshops. Es entsteht ein Ökosystem mit diversen Habitaten für spezifische Bedürfnisse von Musik über Tanz und Spiel bis hin zu Rope Bondage und BDSM, in denen die Erfahrung von Autonomie und Gemeinschaft ebenso ermöglicht wird wie die De-konstruktion und Neudefinition von Identitäts- und Gesellschaftskonstruktionen.

Nach einer zweistündigen Erholungspause lädt die Compagnie zur Celebration (20:00-24:00). Einem Fest, das alles zur Disposition stellt, was Dich radikal glücklich macht! Die Teilnehmer werden in die Freiheit des offenen Spiels entlassen, begleitet von der Compagnie-crew, die mit allen Theatermitteln zur Verfügung steht: Kostüm, Musik, Tanz, Set Design und Rollenspiel werden den Celebrities zu Füßen gelegt.

 

Radikal Glücklich_schwelle7_das Stück ist Wellness für die Psyche mit dem Potential zu radikaler Veränderung auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene.

 

CONCEPT & CHOREOGRAPHY: Felix Ruckert

MUSIC: Jürgen Grözinger

STAGE AND LIGHT: Wilhelmus Franken

COSTUMES & STYLING: Sarah Sabin

MOVEMENT: Yolanda van Welij

THEATRE Anna Natt & Micha Stella

ROPE BONDAGE: Amalion

SEXUALITY: Nehra Stella

NON DOING: Sarka Prikrylova and Jana Scheri

DRAMATURGY & MANAGEMENT: Rebecca Egeling

 

More information: http://www.schwelle7.de/dasStueck.html

 

 


 

 

24.07.15 Sonus Loci / Ulmer Münster

 

sound fields / musica antica & musica contemporanea /
words / experience an extraordinary place, filled with sound

In diesem speziell für das Ulmer Münster konzipierten Konzert treten die MusikerInnen mit der elektroakustischen Komposition von Klaus Hollinetz in einen Dialog aus komponierter Alter, experimenteller Neuer und improvisierter Musik. Der Raum des Ulmer Münsters dient als Inspirationsquelle und wird in seiner akustischen wie spirituellen Form in der künstlerischen Arbeit in den Mittelpunkt gestellt. Die 20-kanälige Raumklang-Komposition bringt gemeinsam mit den Turmglocken, allen Orgeln und vielen Instrumenten auf eine einzigartige und unwiederholbare Weise neue Klänge in die historischen Mauern!

SONUS LOCI I - Überschreibungen der Zeit / Rewriting Time

SONUS LOCI II - Der Gedanken Raum / Room For Thoughts

SONUS LOCI III - Ordnung des Imaginären / Order Of The Imaginary

SONUS LOCI IV - Der Große Raum / Grand Space

Tabea Frey - Sprache

Jürgen Grözinger - Perkussion

Elisabeth Haselberger - Blockflöten, Gesamtleitung

Klaus Hollinetz - Idee, Konzeption, elektroakustische Komposition

Alexander Moosbrugger - Orgeln

Andreas Usenbenz - Tontechnik, Sound Design

 

 

Location:  Ulmer Münster, Ulm

Time:       19h30 (entrance) // 20h - 23h performance (no break)

Fee:         18€ / 14€

 

 

more info: https://www.ulm.de/sonus_loci.140484.3076,.htm

http://www.klang-manufaktur.de/sonus-loci-klingender-raum/

critics:        http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Im-Ulmer-Muenster-klingt-es-ganz-besonders-id34944372.html

 


 

 

13.06. 2015 A SUMMER NIGHT, Sardegna

 

an  extract from the show:    https://youtu.be/rXdfEx-QvFc

 

Juergen Groezinger, percussion & dj set

Mario Frezzato, English Horn

Gianni Chi, Electric Piano

Michele Ucceddu, percussion

 

 

 

 

Location: Pitosforos Music Bar, Carbonia,  Sardegnia, Italy

Time: 21h30

Fee:   free

 

 

more info:

 

 


 

 

each new moon OceanOfOther

dark & erotic mix of live music & dj set by Gagarino //  for the night of new moon

check out guest musicians

20.1 / 20.2. / 20.3. / 16.6. / 16.7. / 13.9. / 13.10. / 11.11.  / 11.12. // 1.1.2016*

 

Location: Schwelle 7, 1, Uferstr. 6, 13357 Berlin-Wedding

Time:      20h - 1h

Entrance  20€

 

 

More information: http://www.schwelle7.de/News.html

 

 


 

 

29.& 30.5.2015 URAUFFÜHRUNG KlangFest Ulm

photo: Oliver Schulz

 

Jürgen Grözinger: "HÖHER!"

https://www.youtube.com/watch?v=FErUN2JBpMo

for 6 percussionists, 4 traditional "Ulm drummers", string orchestra, symphonic brass, choir, singer and church bells of the Muensterturm

http://www.ulm125.de/einzelansicht-news/?tx_ttnews[tt_news]=133&cHash=390e2f7a2ecd3131917207467eac5ff8

the piece is the finale of a full concertt with works (among others) by by Lily Boulanger, Charles Ives,

Rautavaara
Rautavaara
Rautavaara
Rautavaara

Einojuhani Rautavaara, Carl Orff and Joo Kraus

 

 

 

more info: http://www.ulm125.de/einzelansicht-news/?tx_ttnews[tt_news]=133&cHash=390e2f7a2ecd3131917207467eac5ff8

http://www.ulm-news.de/weblog/ulm-news/view/dt/3/article/42753/Klassik-Open-Air%3A_klangfest-125_mit_-uuml-ber_400_Akteuren_auf_dem_M-uuml-nsterplatz.html

 

 

 

 

location:  Münsterplatz Ulm

time:      May 28, 29 & 30, 21h

tickets   http://www.reservix.de/tickets-klangfest125-in-ulm-muensterplatz-am-30-5-2015/e608922

 

 

 

 

 

 


 

15.05.15 Mozartfest Augsburg

 


Mozartfest Klassik-Lounge 2012 / Chatschatur Kanajan (Violin), Whitestripe (Beatbox) // photo Juergen Groezinger ©

 

15.5. 2015 " Mozart & the clarinet "

James Wylie, Alto Saxophone

Antonis Anissegos, keyboards

Juergen Groezinger aka Gagarino, percussion / dj-set

Mozart´s Concerto for clarinet and orchestra, visited

 

 

Ort: Beim Weißen Lamm, Augsburg

Zeit: 23.05.2014 // 21h

 

more info:

http://www.mozartstadt.de/de/fest/veranstaltung_fest.aspx?ID=11326

https://www.facebook.com/events/355539457968370/

 

 

 

 

 


 

Page 4 of 12